Gamer Card Xbox One / PS4

Freitag, 31. März 2017

Retro Pixel Wahnsinn

Seit einiger Zeit gehört es zum guten Ton Games im Old School Style mit einer total verpixelten Grafik zu entwickeln, so als hätten sich die damaligen Entwickler von Games mit Absicht bemüht sich mit Hässlichkeit zu überbieten.

Ich selbst habe noch mit dem Commodore 64 unzählige Games gespielt. Manche erschienen mir damals schon ziemlich verpixelt, andere sahen auf meinem Computermonitor richtig gut aus. Und ja, viele dieser Retro Games erinnern mich an die Zeit von früher, aber im leider nicht im positiven Sinne.

Bei manchen dieser Games schreien meine Gehirnwindungen Augenkrebs und teilweise ignoriere ich Games, die mit so einer Grafik daherkommen. Klar, die Grafik ist nicht das wichtigste, ist nicht das notwendigste bei einem Game, aber sie macht doch einiges aus. Es muss jetzt nicht noch fotorealistischer werden, aber eben auch nicht wieder so wie damals.

Dabei empfinde ich mich selbst als gar nicht so anspruchsvoll ,denn ich kann mit fast jedem Grafikstil leben, sei es eine comicartige Grafik, oder auch eine Grafik im Stil des Pointillismus eines Paul Signac, etc., aber bitte lasst ab von der Zwangsverpixelung neuer Games.

Ich und auch meine Augen wären sehr dankbar dafür.

Keine Kommentare:

Kommentar posten